Frank Potthast
 


Sicherheitsbewertung

Das Luftfahrtbundesamt führt zur Praxis des unbemannten Flugbetriebs der BOS folgendes aus:
"…
Sie dürfen jedoch davon abweichen, sofern es die Art des Einsatzes erfordert und es im Hinblick auf die Sicherheit vertretbar ist.
…"

Um eine Bewertung der Gefahren und Risiken vornehmen zu können wurden, in Anlehnung an die FwDV500, Abschnitt 1.2.1, Gefahrengruppen für UAV von mir definiert. Die Tabelle auf der 2. Seite der Taschenkarte

 

Sicherheitsbewertung UAV-Einsatz

Detailinformationen zur Sicherheitsbewertung erhalten Sie in der
Handreichung zur Bewertung von Risiken und Gefahren beim Einsatz von UAS 

 

soll es den am unbemannten Flugbetrieb der BOS Beteiligten erleichtern, schnell und vereinfacht anhand der Art des Einsatzes (Einsatzart) und so genannter Gefahrengruppen (GG), festzustellen ob der Einsatz im Hinblick auf die Sicherheit vertretbar, eingeschränkt vertretbar, bedingt vertretbar oder nicht vertretbar ist und damit von den Privilegien der BOS Gebrauch gemacht werden sollte oder nicht.



E-Mail
Anruf