Frank Potthast
 

Risiko- und Gefährdungsbeurteilung BOS

Die neue Durchführungsverordnung 2019/947 (EU) schreibt ab dem 01.06.2020 für Einsätze der allgemeinen Gefahrenabwehr und des Katastrophenschutzes die Vorlage eines Gefahren und Risikomanagements in den Bereichen „Speziell“ (Artikel 6) und „Zulassungspflichtig“ (Artikel 7) vor. Auf Grund der verschiedenen Erfordernisse an Mensch und Maschine ist es für die Anwender, Fernpiloten und bewilligenden Behörden sehr schwierig diese Vorgabe zukünftig umzusetzen.

Risikofaktoren

Um erste Eindrücke für mögliche Risiken im Einsatz zu bekommen, finden Sie in meinem Buch "Risiko- und Gefährdungsbeurteilung für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" ein paar Beispiele für Gefahrenpotentiale. In den dort abgebildeten Tabellen können Sie sich zu konkreten Bedingungen, Szenarien und Vorgängen bereits vordefinierte Gefährdungspunkte ansehen, um die für Sie zu erstellende

Gefährdungsbeurteilung durchführen zu können. Aber denken Sie bitte immer daran, es gibt keine Schablone für Einsätze und Gefahrenlagen. Bewerten Sie jeden Einsatz, jede Übung und jede Ausbildungseinheit so, als ob es der erste Flug seiner Art ist. Nichts ist gefährlicher im Einsatz als „Betriebsblindheit“ oder eine Laissez-faire-Mentalität.

Das SORA (Specific Operations Risk Assessment) ist, wie bereits oben erwähnt, ein vorgeschriebenes Verfahren beim Einsatz von unbemannten Luftfahrtgeräten (Drohnen). 

Aus der Helfer- oder Grundausbildung der Organisationen kennt man eigentlich den Bereich der „Gefahren (an) der Einsatzstelle“, das 4AC4E-Regel oder auch den „Gefahrendiamanten“ für die Vielfalt schädlicher Einflüsse, die an der Einsatzstellen auftreten können. Je nach Literatur wird die 4AC4E-Regel durch Hinzufügen von

  • Absturz
  • Biologische Gefahren
  • Ertrinken/Wassergefahren

zur 5ABC5E-Regel erweitert. Das soll im Rahmen des Führungsvorganges die Beachtung dieser Gefahren verstärken.

Seltener, aber auch weiterhin im Gebrauch ist die Erweiterung um ein V und ein W. 

Es fügt die Punkte

  • Verkehr
  • Wetter

hinzu. Das SORA ist eigentlich nichts anderes, so dass man die notwendigen Schritte zur Erstellung der „SORA-BOS“ schnell verinnerlichen und anwenden kann.

  

E-Mail
Anruf