Frank Potthast
 

Ausbildungshandbuch UAV

Das Luftfahrtbundesamt und Landesluftfahrtbehörden weisen auf ihren Seiten darauf hin, dass auch BOS-Kräfte die Regelungen kennen und anwenden müssen. Natürlich dürfen sie auf Grund der Rechtslage jedoch davon abweichen, sofern es die Art des Einsatzes erfordert und es  im Hinblick auf die Sicherheit vertretbar ist. Um aber zu wissen, wovon ich abweichen darf oder eher nicht abweichen sollte, bedarf es der angesprochenen Kenntnisse.

Das Ausbildungshandbuch gibt Ausbildenden der BOS, ergänzt um den Ratgeber, die SER und Merkblätter, die Möglichkeit die am unbemannten Flugbetrieb der BOS Beteiligten so zu schulen und zu sensibilisieren, dass sie trotz ihrer Privilegien die Regelungen des Luftrechts kennen und angemessen berücksichtigen. Das online Ausbildungshandbuch UAV unterstützt basierend auf Empfehlungen, Normen und operativ-taktischen Erfordernissen die intern Ausbildenden im unbemannten Flugbetrieb der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben bei der Vermittlung der entsprechenden Kompetenz. Das Ausbildungshandbuch UAV ist aufgeteilt in die Bereiche

  • Ausbildende
  • Teilnehmende

Das Ausbildungshandbuch UAV soll Ausbildende der BOS dabei unterstützen 

  • Schulungsunterlagen zu erstellen, 
  • Seminare zu planen und durchzuführen

Dabei werden Themenbereiche wie etwa Luftrecht, Meteorologie, Technik, Sicherheit und praktische Anwendungsmöglichkeiten gezielt und praxisbezogen dargestellt. Neben der zu vermittelnden Grundkompetenz wird es den Ausbildenden ermöglicht die erforderlichen Bezüge zum Einsatz in der Gefahrenabwehr und zum Erhalt der Kompetenz zu planen und zu vermitteln.

Das Handbuch unterstützt die Vorbereitung auf den Erwerb des A2-Fernpilotenzeugnis bei einer PStF. Im „Ausbildungshandbuch UAV“ werden die drei gem. EU-DVO erforderlichen Themengebiete mit aufgeführt (siehe auch UAS.OPEN.030(2) (c):

  • Meteorologie,
  • UAS-Flugleistung
  • technische und betriebliche Minderung von Risiken am Boden
  • Ausführungen und Unterthemengebiete nach „AMC1 UAS.OPEN.030(2)(c)“ 


Inhalt für Ausbildende

  • 154 Seiten
  • 8 Kategorien
  • mehr als 200 Themen
  • div. Schemas und Grafiken
  • zwei unterschiedliche Erfolgskontrollen inkl. Lösungen (gem. EGRED)

Inhalt für Teilnehmende

  • 54 Seiten
  • 8 Kategorien
  • div. Schemas und Grafiken


Das Ausbildungshandbuch ist so konzipiert, dass Ausbildende der BOS selbstständig ein Seminar zum Thema „UAV“ erstellen können


Jede Art der Vervielfältigung und Weitergabe von Inhalten (Text, Bild, Grafik, etc.) und Dateien oder nichtöffentlichen Links an Dritte ist ohne die schriftliche, vorherige und ausdrückliche Genehmigung durch die Autoren untersagt.

 Begleitliteratur (Empfehlung)

E-Mail
Anruf